zurück

1. Abtnaundorfer Parklauf

17.07.2017 09:03 - Mittlere Gruppe - Grosse Gruppe - Senioren - Wettkampf - Laufgruppe

Außerhalb der Stadtrangliste starteten wir unseren ersten Lauf durch einen der schönsten Parks des Leipziger Nordens, unseren Abtnaundorfer Park.
Trotz des übersichtlichen Starterfeldes war es für uns eine gelungene Premiere als Veranstalter und würden uns freuen, im nächsten Jahr mehr Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Mit diesem Lauf haben wir eine alte Lauftradition der 80iger Jahre wiederbelebt, wobei die Streckenführung von allen Läufern gelobt wurde.
Unsere jüngsten Teilnehmer (3-5 Jahre) absolvierten einen 400m Lauf und wurden von allen mit viel Beifall einer Medaille und kleinen Präsenten belohnt.
Im Lauf der AK u12 - u16 über 2 km starteten 10 Kinder durch unseren Park. Der Sieg ging an Lukas und Anna Zeidler aus Delitzsch. Auch unsere Läufer konnten sich über einen Podestplatz freuen. Niel und Lilli holten sich die Silbermedallie, sowie Max und Julia den dritten Platz.
Im Hauptlauf, über 5 bzw. 10 km gingen 26 Läufer an den Start. Die Parkrunde, wobei keine Straße überquert werden musste, wurde ein bzw. zwei mal absolviert. Besonders gefreut haben wir uns über den Start von Nic Ihlow, einem ehemaligen Mitglied unseres Vereines, welcher auch den Hauptlauf über 10 km in 34:08 min gewann. Bei den Frauen über 10km lief Anne-Katrin Leich vom Team Sonnenschein Gera, gefolgt von Anrea Weber (SC DhfK) über die Ziellinie.
Im Volkslauf (5 km) gingen die Siege an Ronald Herzog (VS Leipzig), sowie Hannah Müller (SC DhfK).
Das unser Lauf einen kleinen Artikel in der LVZ anklang fand, war für uns sehr überraschend. Ebenso das Sportfreund Peter Strauß als Sprecher fungierte.
Hiermit sage ich Dankschön an alle Helfer, Kampfrichter, Frau Agater vom Veranstaltungsamt und Hauptinitiator Silvio Lehmann.

Im nächsten Jahr treffen wir uns am 30.06.2018 zur 2. Auflage des „Abtnaundorfer Parklaufes“ wieder.

Torsten Riedel

Die Bilder sind auf unserer Facebookseite zu finden:
2km Schülerlauf

5 und 10km Hauptlauf